Wo führt Lottes Weg hin? | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Wo führt Lottes Weg hin?

3. Liga

VFL Osnabrück – SF Lotte

Lagebericht
 
Schafft Lotte ein zweites mal in dieser Saison die Kehrtwende?

Wenn die Stellschrauben in der 3. Liga nicht auf das feinste justiert sind, kann der Weg schnell eine andere Richtung einschlagen. Was aber sind die Merkmale, um zu erkennen, wann man an den Schrauben justieren muss? Diese Frage stellen sich die Sportfreunde in dieser Saison bereits zum zweiten mal. Gegen die aufstrebende Eintracht und gegen den Tabellenführer der Liga, VFL Osnabrück ist es sicherlich schwierig, eine Änderung herbeizurufen, aber nichts desto trotz ist es im Moment wichtiger, als je zuvor. Eine Niederlage gegen den VFL, das wird auf den ersten Blick sehr wahrscheinlich sein, bringt die Sportfreunde in größte Schwierigkeiten. Anders herum wäre ein Punktgewinn ein Signal an die Liga (- „Wir leben noch!“ -) und wäre für die Moral und den Kopf sehr wichtig. Am kommenden Sonntag wird vielleicht schon sichtbar, wie wichtig das Montagsspiel sein wird, wenn Cottbus gegen Fortuna Köln und Aalen gegen Jena gespielt hat oder Braunschweigs Höhenflug gegen 1860 weiter anhält. Die Liga ist so eng, da muss man jede Woche hundert Prozent und mehr geben, das geht an die Substanz und ist nicht eine ganze Saison aufrecht zu halten. Vielleicht nimmt Lotte gerade eine Atempause für das große Finale, acht Spiele lang ist die Saison noch, da sind immerhin noch 24 Punkte zu vergeben und da darf man jetzt noch nicht anfangen zu rechnen, wie viele Punkte man wohl noch benötigen würde, um den Klassenerhalt zu sichern. 

Für die Sportfreunde ist eines klar, die Torflaute muss beendet werden, um die nötigen Punkte zu bekommen! Klappt dies schon gegen den VFL, und stünde am Ende etwas zählbares auf dem Papier, wäre eine Wende eingeleitet – aber die See ist rau und umgeben von vielen gefährlichen Riffen, auf und neben dem Spielfeld. Da ohne Schaden durchzukommen, wird nicht einfach werden.