Wiedergutmachung gegen Flaesheim | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Wiedergutmachung gegen Flaesheim

Westfalenliga Frauen

DJK Arminia Ibbenbüren – SuS Concordia Flaesheim

Sonntag 04.03.2018 um 17:00 Uhr
Kunstrasen in Tecklenburg
 
Richtige Antwort auf die Niederlage in Siegen geben

So schwer wiegt sie nun auch nicht, die 1:5 Niederlage im Siegerland vom letzten Wochenende, Recklinghausen hat auch zwei Punkte gegen SV Höntrop liegen lassen. Nur der SV Bökendorf hat sein Spiel gegen SC Borchen gewinnen können. Man war in der ersten Halbzeit gegen Siegen zunächst überlegen, musste dann einen Gegentreffer hinnehmen, kassierte in der 65. Minute eine rote Karte, kämpfte sich nach dem 0:2 in Unterzahl wieder heran und kassierte die hohe Niederlage erst zum Schluss der Partie.

Gegen Tabellenschlusslicht Flaesheim sollte es keine Probleme geben. Der gelartige Belag in Tecklenburg wird schön weich sein (der gefriert nämlich nicht), sodass die Mädels von Trainergespann Stermann/Schlichter die spielerische Komponente voll ausschöpfen können. Sonntag am frühen Abend werden die Temperaturen schon wieder sechs mollig, warme Grad erreichen, da kann man Mütze und Handschuhe so langsam an den Nagel hängen.

Also auf zum Kahlen Berg nach Tecklenburg