Westerkappelns "Erste" beim ISV-Masters der "Zweiten" | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Westerkappelns „Erste“ beim ISV-Masters der „Zweiten“

ISV Masters 2019

Zweite Mannschaften

Bauer Fruchtsaft-Cup

Freitag 04.01.2019 (heute) 18:00 – 22:30 Uhr

 

Westfalia Westerkappeln einzige erste Mannschaft

Heute Abend ab 18:00 Uhr fällt der Startschuss für das ISV-Masters 2019. Am diesjährigen Turnier nehmen acht Mannschaften teil, die in zwei Gruppen den Sieger des „Bauer Fruchtsaft-Cup“ ermitteln. Dieser Sieger ist berechtigt, den Startplatz im Vorturnier des „Veltins-Cup“ einzunehmen, der morgen stattfindet. Warum die erste Mannschaft von Westfalia Westerkappeln heute Abend beim Turnier der „Zweiten“ dabei ist, bleibt für mich noch zu klären. Die haben allerdings morgen auch noch ihren Gemeindepokal auszuspielen. Auf Nachfrage steht aber das ISV-Masters in der Prioritätenfrage vor dem Gemeindepokal. Sollte Westerkappeln sich also beim Masters qualifizieren, tanzen sie morgen irgendwie auf zwei Hochzeiten; das wäre ein strammes Programm für die Sparenberg-Elf.

Beim Turnier heute Abend erreichen die jeweiligen Gruppensieger und -zweiten das Halbfinale, die Spielzeit beträgt je 10 Minuten. Das Finale ist für 22:15 Uhr vorgesehen. Der Sieger hat am Samstag um 13:44 Uhr seinen ersten Auftritt beim Veltins-Cup in der Gruppe 1 gegen den SC Dörenthe; also noch etwas Zeit, den Turniersieg mit ein bis zwei Bierchen zu feiern 🙂

 

Gruppeneinteilung

Gruppe A

ISV II

SW Esch II

Preußen Lengerich II

TuS Recke II

 

Gruppe B

Eintracht Mettingen II

SV Dickenberg II

Cheruskia Laggenbeck II

Westfalia Westerkappeln I