Wer schafft den Sprung in die Kreisliga A | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Wer schafft den Sprung in die Kreisliga A

Relegationsspiel zum Aufstieg in die KLA

SV Uffeln – ISV II

Ort: Laggenbeck
SR: Jürgen Wenker
Linie: Christoph Lübke, Robin Ratermann

 

Die Chancen stehen 50:50

Heute Nachmittag um 16:00 Uhr wird von dem erfahrenen und eingespielten Schiri-Team Wenker, Lübke, Ratermann das Aufstiegsspiel zur Kreisliga A in Laggenbeck angepfiffen. Wer folgt Halen und Mettingen II als dritter Aufsteiger in die höchste Liga auf Kreisebene, Uffeln oder die Reserve der ISV?

Uffeln, denen nach dem 1:1 in Mettingen am 29. April etwas die Luft auszugehen scheint, müssen heute Nachmittag sicherlich nochmal alles in die Waagschale werfen, was sie zu bieten haben. Einer großen Fanschar mit einem eigens für dieses Spiel gecharterten Bus können sich die Schwarzgelben sicher sein. Die ISV hingegen hat den direkten Vergleich mit dem direkten Aufsteiger SC Halen am 5. Mai verloren und dort die Meisterschaft verspielt. Aber auch gegen Arminia Ibbenbüren III konnte die Mannschaft vom Sportpark Ost im letzten Spiel der Saison nicht überzeugen. 

Heute Nachmittag wird der glücklichere gewinnen, denn die Chancen stehen fünfzig zu fünfzig. Mal sehen, wer sich bei den angekündigten 30 Grad mit Gewitterneigung frischer präsentiert. Viel Wasser muss vom Gastgeber Laggenbeck an den Seitenlinien aufgestellt werden, um den Akteuren zwischendurch eine Abkühlung zu ermöglichen. Freuen wir uns auf ein interessantes und spannendes Aufstiegsspiel!