VFL-Traditionsteam zu Gast bei Bürens Alten Herren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

VFL-Traditionsteam zu Gast bei Bürens Alten Herren

Benefiz-Spiel zugunsten einer karitativen Einrichtung

SV Büren Alte Herren vs VFL Osnabrück Traditionsmannschaft

zur Halbzeit 1:1

Am Abend trafen wieder viele Altbekannte vom VFL und SV Büren aufeinander, als es darum ging zu zeigen, was noch in den alten Knochen steckt. Tommy Reichenberger, Joe Enochs und Co vom VFL trafen auf Michael Gründel, Carsten Collatz und Co von Bürens „Alten Herren“.

Im Vorfeld wurde da schon mal ein Trikot von Drittliga-Spieler Ahmet Arslan von Thomas Reichenberger an Organisator Jörg Ruzicka übergeben, welches für einen guten Zweck versteigert werden soll. Jörg Ruzicka präsentierte es gleich an der Verpflegungs-Bude im Stadion, wo es bei Getränken, Wurst und Steak-Brötchen sofort viel Beachtung fand.

Man hätte sich bei dem nasskalten Wetter vielleicht ein paar mehr Zuschauer gewünscht, dem Spaß auf dem Spielfeld tat das aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, die Hausherren gingen sogar in der 20. Minute durch einen Elfmeter in Führung. Aber kurz vor dem Pausenpfiff glich Thomas Reichenberger per Kopfball zum 1:1 Pausenstand aus. Die zweite und dritte Halbzeit wird noch nachgeliefert und ist in der nächsten Woche auch in der NOZ zu lesen.

Da die Einnahmen dieser Aktion einem guten Zweck zugeführt werden, sind auch die Fotos von dieser Veranstaltung frei zugänglich, kostenlos und können gerne für private Zwecke oder in Verbindung mit dieser Veranstaltung genutzt werden.