VFL das erste mal in Lotte bei einem Pflichspiel | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

VFL das erste mal in Lotte bei einem Pflichspiel

Foto: Hurra, das ganze Dorf ist da!

Sportfreunde Lotte – VFL Osnabrück

Samstag 14:00 Uhr, Frimo-Stadion in Lotte

 

VFL kämpft um den Aufstieg, Lotte will Klassenerhalt sichern

Es ist soweit,

dass erste mal in der Vereinsgeschichte beider Mannschaften kommt der VFL Osnabrück zu einem Pflichtspiel nach Lotte. Und das ausgerechnet in der 3. Bundesliga, wer hätte in seinen kühnsten Träumen daran gedacht. Zu Freundschaftsspielen war der VFL schon öfters in Lotte, aber am Samstag geht es am Autobahnkreuz um vieles mehr. Im Hinspiel musste man sich dem VFL Osnabrück im letzten Jahr trotz einer guten Leistung mit 0:3 geschlagen geben. Der VFL steht in der Tabelle aktuell vor Lotte auf Rang 5 und hat noch alle Chancen auf den Aufstieg, sie liegen momentan drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt, den zurzeit der 1. FC Magdeburg belegt . Lotte hingegen belegt Platz 11 und versucht heute mit einem Punktgewinn den Klassenerhalt perfekt zu machen. Ein sehr wichtiges und hoch interessantes Match für beide Mannschaften also.

Fans beider Lager gut gerüstet!

Die Fans aus beiden Lagern haben sich viel vorgenommen in dem Nachbarschaftsduell auf Augenhöhe. Mit Fahrradkorso und sogar einem Trecker wird sich auf den Weg ins Frimo-Stadion  gemacht. Das Rund in der Lotter Fußballarena wird mit 10.000 Zuschauern nahezu ausverkauft sein. Die Vorfreude steigt von Stunde zu Stunde.

Zur Einstimmung noch eine kleine Galerie vom Hinspiel