Velpes U19 gewinnt Spitzenspiel mit Glück | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Velpes U19 gewinnt Spitzenspiel mit Glück

Fotos: Walter W.

A Junioren KLB

SV Dickenberg – SC Velpe Süd 0:1

Der SC Velpe Süd führt nach dem Sieg im TOP-Spiel gegen SV Dickenberg punktgleich mit den Sportfreunden Lotte die Tabelle an. Da JSG Bevergern/Rodde gegen Preußen Lengerich II auch gewann, fällt der SV Dickenberg auf Platz 4 hinter die JSG zurück.

Velpes Trainer Thomas Völler nach dem Spiel: „Es war ein Spitzenspiel, in dem wir direkt gut drin waren und die ersten 20 min klar an uns gingen. Dann bauen wir durch 2-3 Fehler Dickenberg auf und wir fangen an zu schwimmen und hatten dann durchaus Glück nicht in Rückstand zu geraten. Am Ende muss man klar sagen, dass das spiel auch 3:3 oder 3.0 für Dickenberg, aber auch 3:0 für uns ausgehen hätte können. Unser Matchwinner war ganz klar unser Torwart, der einfach überragend war. das ganze Team hat über 90 min einen super Kampf geliefert, obwohl 4 Spieler angeschlagen waren und mit Kevin Melcher ja ein Feldspieler im Tor stand. Am Ende muss man sagen, dass wir die 3 Punkte vielleicht mehr wollten als Dickenberg. Trotzdem war der Sieg glücklich.“