U19 Kreisliga A - Standortbestimmung | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

U19 Kreisliga A – Standortbestimmung

Foto: Spielszene aus der Begegnung JSG Bevergern/Rodde vs Eintracht Mettingen

A Junioren Kreisliga A, 2. Spieltag

Vorschau

Eintracht Mettingen – Cheruskia Laggenbeck
TuS Recke – Teuto Riesenbeck
SF Lotte – Arminia Ibbenbüren
Falke Saerbeck – JSG Bevergern/Rodde

 

Das Topspiel wird in Mettingen angepfiffen, Sonderbericht folgt

Noch ist die junge A Junioren Kreisliga A Saison von Spielausfällen betroffen, die ersten Herbststürme und ausgiebige Regentage zwingen einige Mannschaften zu Zwangspausen. Büren/Piesberg, Hopsten und Lengerich konnten noch kein Spiel austragen und müssen auch am 2. Spieltag pausieren. Die Favoriten haben sich problemlos durchgesetzt, Saerbeck und Esch sind die Überraschungsmannschaften des ersten Spieltag. Lotte wird am Sonntag sein Kreisliga A-Debüt gegen Arminia Ibbenbüren geben.

Mettingen – Laggenbeck

Am Sonntag treffen die beiden Topfavoriten auf den Titel aufeinander. Eintracht Mettingen gegen Cheruskia Laggenbeck heißt der Knaller der Kreisliga A. Man kann auch sagen die Mannschaft mit Bezirksliga erfahrenen Spielern trifft auf den Meister der letzten Saison. Beide Mannschaften sind auch deshalb Favorit, weil sie Spieler aus der sehr starken eigenen U17 dazugewonnen haben. Zu diesem Spiel wird es noch einen gesonderten Bericht geben, zu dem wir noch Stimmen der beiden Trainer eingefangen haben.

Lotte – Arminia Ibbenbüren

Das kann man aber auch von den Sportfreunden aus Lotte behaupten. Die U19 und U17 sind letztes Jahr Meister in ihren Ligen geworden und die U17 hat zusätzlich an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga teilgenommen. Viele dieser Spieler bilden in dieser Saison mehr als das Gerüst der Mannschaft. Das Spiel gegen Arminia Ibbenbüren wird zeigen, wo die Sportfreunde stehen. Arminia ist nicht so gut in die Saison gestartet, gegen Mettingen gab es die erwartete Pokalniederlage und am vergangenen Wochenende verlor man gegen Falke Saerbeck. Ob Lotte nun zum Aufbaugegner wird, darf bezweifelt werden.

Recke – Riesenbeck

Das Spiel Recke gegen Riesenbeck ist das Duell der großen Verlierer vom 1. Spieltag. TuS Recke wird noch einige Zeit an dem 0:9 Niederlage gegen Laggenbeck zu knabbern haben, und Riesenbeck hat die Niederlage gegen SW Esch sicherlich auch noch nicht verdaut. Der Verlierer dieser Begegnung steht erstmal unten drin und hat einen klassischen Fehlstart hingelegt, er wird sich mental erst mal wieder aufbauen müssen, der Gewinner kann von einem Ausrutscher sprechen.

Saerbeck – JSG Bevergern/Rodde

Beim Spiel Saerbeck gegen JSG Bevergern/Rodde wird die JSG anders auftreten müssen, als noch gegen Eintracht Mettingen, sie brauchen einen Sieg, um nicht unten rein zu rutschen. Spielt Saerbeck so wie gegen Arminia Ibbenbüren, dürfte die JSG es schwer haben gegen die Falken etwas zählbares mit nach Hause zu nehmen.