U17 Mädchen der DJK trumpfen in Moers auf | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

U17 Mädchen der DJK trumpfen in Moers auf

Foto: eigenes – Die coole Truppe um Eiter, Saatkamp und Röber

U17 Regionalliga

GSV Moers – DJK Arminia Ibbenbüren 1:7 (1:3)

SR: Luke Michael Awater
 
Lina Jäger trifft 5-fach – Noelle Slon und Nele Voßel erledigen den Rest

In der U17 Mädchen Regionalliga gewinnt die Truppe um Birger Röber das Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenletzten GSV Moers mit satten 7:1. Dabei war Spielführerin und Topscorerin der Liga, Lina Jäger, gleich fünfmal erfolgreich. In der Torschützenliste hat sie  die Kölnerin Ann-Katrin Elsen gleich um drei Tore überholt und führt die Tabelle nun mit 13 Treffern an. Das Tor zum 3:0 erzielte Noelle Slon und zum 5:1 Nele Voßel. 

Die Arminia ist damit auf Rang fünf geklettert und nun das offensiv stärkste Team der Liga, mit 28 Treffern aus acht Spielen (3,5 Tore/Spiel). Im nächsten Heimspiel am 25.11.2017 empfängt die Mannschaft Borussia Mönchegladbachs U16 zum nächsten Heimspiel der Saison. Anstoß ist um 14:30 Uhr