Tristan Baune bringt Mettingen spät auf die Siegerstrasse | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Tristan Baune bringt Mettingen spät auf die Siegerstrasse

Fotos: Maarten Sommers

Herren Kreisliga A

Eintracht Mettingen – BSV Brochterbeck 3:0 (0:0 )

SR: Yücel Türkenmez
 
Mettingen auf dem Weg nach oben, Brochterbeck nun gegen Lengerich im Abstiegskampf

In der Herren Kreisliga A konnte Mettingen am vergangenen Wochenende nach der Niederlage gegen Dreierwalde wieder ein Spiel gewinnen und belegt nun Rang 10. Da die Eintracht noch zwei Spiele weniger, als die meisten anderen Teams hat, können sie in diesem Jahr noch einen relativ guten Jahresabschluss hinlegen. Spiele gegen Esch, Saerbeck und Tecklenburg gehören da aber sicherlich nicht zu den einfacheren Partien. Im Spiel gegen den BSV waren Tristan Baune (2x) und Nicolai Schröer erfolgreich.

Brochterbeck hat ja nun auch gegen Hörstel die drei Punkte abgeben müssen und befindet sich nach wie vor in großer Gefahr, den Anschluss an das Mittelfeld wieder zu erreichen. Am kommenden Sonntag geht es gegen Preußen Lengerich II schon um den Überlebenskampf in der höchsten Klasse auf Kreisebene. Gewinnt der BSV dieses Spiel gegen den Tabellenletzten (lässt man die Sportfreunde mal außen vor) und legt gegen Halverde noch einen Dreier nach, könnte man die Abstiegsränge über die Winterpause ein kleines Stück hinter sich lassen.