Totensonntag bringt Spielplan durcheinander. | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Totensonntag bringt Spielplan durcheinander.

Kreisliga A Herren

Foto: Cheruskia Laggenbeck – DJK Arminia Ibbenbüren (08.10.2016)

Freitagsspiele

In der Herren Kreisliga A kommt es heute zu zwei Begegnungen. Da am (Toten) Sonntag nicht gespielt werden darf, finden die Spiele gestückelt bis zum 30.November statt.

Cheruskia Laggenbeck – Falke Saerbeck

Cheruskia Laggenbeck trifft auf Falke Saerbeck, die haben aus den letzten beiden Spielen nur einen Punkt geholt und sind ein wenig aus der Spur geraten. Gegen Brochterbeck gab es gar eine empfindliche 1:5 Niederlage. Anders die Hausherren aus Laggenbeck, die konnten aus zwei Spielen vier Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Das letzte Spiel gegen den SC Halen konnte man sogar 6:2 gewinnen. Laggenbeck weiß also, wo das gegnerische Tor steht.

Eintracht Mettingen – SF Lotte II

Eintracht Mettingen trifft auf die Reserve der Sportfreunde Lotte. Beide Mannschaften haben zur Zeit den Motor gut am Laufen. Mettingen konnte am vorletzten Spieltag sogar den zweitplatzierten SC Dörenthe ohne Punkte wieder nach Hause schicken und holte gegen Saerbeck zuletzt einen Zähler. Lotte bezwang den Tabellenführer aus Ibbenbüren mit 4:2 und besiegte am letzten Sonntag SV Halverde 3:0, einen Lauf also für die Kreuzkicker.

Da erwarten uns heute Abend also zwei interessante Paarungen, bei denen es lohnt zuzuschauen! Wer gewinnt, klettert auf jeden Fall 1-2 Plätze nach oben.