Topspiel hätte auch Unentschieden enden können | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Topspiel hätte auch Unentschieden enden können

A Junioren Kreisliga A

Eintracht Mettingen – Cheruskia Laggenbeck 2:4 (1:3)

SR: Florian Dohr
 
Macht Mettingen in den letzten 10 Minuten der Drangphase das Tor, endet das Spiel Unentschieden

Auf Platz 2 im Sportpark in Mettingen entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes Spiel auf sehr hohem Kreisliga A Niveau, das mit allen Raffinessen der Kontrahenten geführt wurde, einen Fairnesspreis gab es dort am Sonntagvormittag nicht zu gewinnen. Dafür bekam man aber Fussball vom Feinsten geboten. Dritte Minute, Laggenbecks Maximilian Pelle tritt einen Freistoß aus dem Halbfeld, den Abpraller vollendet Linus Halstenberg zum 0:1. Drei Minuten später spielt auf der anderen Seite Hendrik Hirtz einen Ball in die Schnittstelle der Innenverteidiger, den Bastian Richter zum 1:1 vollendet. In der 21. Minute wieder Freistoß Pelle an den langen Pfosten, dort steht Niklas Schmolling, der nur noch einschieben braucht. Das 1:3 schießt Pelle selbst, als er von Tobias Apke angespielt wird.

Im zweiten Abschnitt kämpfte Mettingen sich immer mehr ins Spiel und kommt in der 68. Minute durch Kapitän Oliver Löffers zum mittlerweile verdienten 2:3 Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss handelt sich Laggenbeck eine rote Karte und eine 5 Minuten Zeitstrafe ein. Das Spiel scheint noch zu kippen, der Ausgleich liegt in der Luft, da können sich die Laggenbecker beim Torwart und der Innenverteidigung bedanken. In der 95. Minute setzt Laggenbeck noch mal einen Konter, der über Halstenberg, Mantler und Apke als Torschütze zum 4:0 Endstand abgeschlossen wird. Ein Unentschieden wäre hier nach Meinung vieler Beteiligten gerechter gewesen.

Dem Mettinger Spieler, der mit dem Rettungswagen abgeholt werden musste, geht es den Umständen entsprechend gut, er hatte keinen Schienbeinbruch davongetragen. Gute Besserung von dieser Stelle!

Am Mittwoch treffen die beiden Kontrahenten schon wieder aufeinander, diesmal im Pokal. Spielort ist wiederum Mettingen. Anstoß ist um 19:00 Uhr.