TOP-Spiel in Recke | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

TOP-Spiel in Recke

Frauen Kreisliga, 14. Spieltag

Foto: SW Esch vs SC Dörenthe

Wer bleibt an Esch dran?

Das TOP-Spiel der Frauen Kreisliga wird sicherlich in Recke über die Bühne gehen, wenn der TuS Recke II (Platz 4) auf Westfalia Hopsten (Platz 2) trifft. Die Westfalia ist mit Blick auf SW Esch fast schon gezwungen, das Spiel zu gewinnen, will man die schwarzweißen nicht davonziehen lassen. Die müssen nämlich bei Recke III antreten und alles andere als ein dreifacher Punktgewinn wird dort nicht passieren.

Das direkte „Aufeinandertreffen“ zwischen Hopsten und Esch findet erst am 19. März 2017 statt, wenn bis dahin nicht schon alles entschieden ist, wird das wohl ein Schlüsselspiel werden.

Da wäre aber auch noch der SC Dörenthe, der jetzt am Wochenende ein vermeintlich leichteres Spiel gegen Stella Bevergern zu bestreiten hat. Viel Spannung also um die Platzierungskämpfe an der Tabellenspitze.

Der SC Velpe Süd könnte unter Umständen zwei weitere Plätze gut machen, vorausgesetzt man gewinnt das Heimspiel gegen GW Lengerich.

Ein weiteres Topspiel in der oberen Tabellenhälfte ist die Begegnung zwischen Brochterbeck II und Bevergern II. Die Bevergerner könnten mit einem Sieg auch in die 30-Punkte-Region gelangen und Platz 5 festigen.

Schon heute Abend trifft der SC Hörstel auf GW Steinbeck II.