Titelverteidiger SF Lotte nicht beim HFF in Ibbenbüren dabei | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Titelverteidiger SF Lotte nicht beim HFF in Ibbenbüren dabei

Arminia Ibbenbüren

Hallenfestival (HFF) 2018

Kreissporthalle Ibbenbüren

Samstag Vorturnier
Sonntag Hauptturnier
 
Bis auf eine Mannschaft steht das Haupturnier

…und diese Mannschaft wird morgen am Samstag im Vorturnier des 31. Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren ermittelt. Insgesamt 16 Mannschaften kämpfen um den begehrten „letzten Platz“ im Hauptfeld. Diese Mannschaft kann dann am Sonntag um 14:00 Uhr traditionsgemäß das Turnier eröffnen. Diesmal gegen den SC Wiedenbrück. Die weiteren Mannschaften in der Gruppe A sind FC St. Pauli U23 und Werder Bremen U21. In der Gruppe B spielen Arminia Ibbenbüren, RW Oberhausen, Jong NEC Nijmegen und die Hammer Spvgg.

Titelverteidiger SF Lotte steckt schon in der Saisonvorbereitung und kann an dem Turnier leider nicht teilnehmen

Das Vorturnier ist in 4 Gruppen aufgeteilt, das Turnier beginnt um 13:30 Uhr

Gruppe A

ISV, Laggenbeck, Saerbeck, Bevergern

Gruppe B

Riesenbeck, SW Esch, Dickenberg, Arminia II

Gruppe C

Pr. Lengerich, SC Hörstel, Mettingen, Uffeln

Gruppe D

Recke, Dörenthe, Türkiyemspor, Hopsten

 

Das Hauptturnier besteht aus zwei Gruppen und beginnt am Sonntag um 14:00 Uhr

Gruppe A

Vorturniersieger

FC St. Pauli U23

Werder Bremen U21

SC Wiedenbrück

Gruppe B

DJK Arminia Ibbenbüren

RW Oberhausen

Jong NEC Nijmegen

Hammer Spvgg.