Thomas Wägener schreibt ab und zu für Rolfinaction | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Thomas Wägener schreibt ab und zu für Rolfinaction

Redakteur, aktiver Fußballer, zuverlässiger Kollege

Er arbeitet hauptberuflich als Redakteur in Hamburg bei einer großen Schiffs-Zeitung, für die NOZ schreibt er seit Jahren die Berichte der Senioren im Fußballkreis Tecklenburg und – darüber freue ich mich besonders – seit kurzem schreibt er auch hin und wieder für rolfinaction. Er ist ein „gelernter Redakteur“, wie er im Buche steht. Recherche, grammatikalische Korrektheit und eine fehlerfreie Rechtschreibung machen das Lesen seiner Beiträge zum Genuss. Verlässlichkeit ist eine seiner großen Tugenden! Mit ihm arbeite ich sehr gerne zusammen. Berichte, die das „Trio“ Wägener (Redakteur), Mrugalla und Grundke (Fotografen) für die NOZ verfassen, haben auch dank Thomas Wägener immer eine hohe Qualität.

Fußball im Blut

In seiner Freizeit kickt Thomas, dessen Alter sich irgendwo zwischen 30 und 40 Jahren einpendelt, für die Sportfreunde Lotte in der 3. Herren-Mannschaft. Dort steht er oft zwischen den Pfosten und hält seinen Kasten sauber. Die akribische Vorbereitung auf ein Spiel in der Kreisliga C III betreibt er genauso gewissenhaft, wie seinen Beruf. Die Kommandos während des Spiels und die Ratschläge am Rande des Platzes an seine Mannschaft finden überall Gehör!

Vielen Dank für deine Mitarbeit, Thomas

Rolf Grundke