TE-Bezirksliga-Frauenmanschaften auf Platz 4-6 | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

TE-Bezirksliga-Frauenmanschaften auf Platz 4-6

Frauen Bezirksliga

TuS Recke – TuS Altenberge 0:1 (0:1)

SR: Bernd Wallmeier
 
Recke macht das Spiel und Altenberge schießt das Tor

In Recke wollten die „Blauen Frauen“ Altenberge bezwingen und bestimmten auch über weite Strecken das Geschehen. Nur – es fielen keine Tore auf Seiten des überlegenen Gastgebers. Dafür traf aber Altenberge, die eigentlich keine echte Chance hatten, in das Recker Gehäuse. 12. Minute, die treffsichere Shanice Lüttecke mit einem genau geschossenen Ball aus spitzem Winkel über Anna-Lena Tietmeyer hinweg, direkt unter die Latte. Alle Bemühungen der TuS-Mädels halfen nichts, es wollte kein Tor an diesem tollen Fußballtag mehr gelingen!

Dabei hätten die Recker Frauen mit einem Sieg selber die Tabellenspitze erreichen können, dank des besseren Torverhältnis. Die Niederlage ist aber kein Beinbruch, da wird nächste Woche eben wieder angegriffen, präsentiert haben sie sich ja hervorragend, es blieben leider nur die Tore aus.

Steinbeck und Esch siegen!

Zwei Erfolgsmeldung gibt es aber aus dem FK 31 der Bezirksliga-Frauen doch zu berichten, Steinbeck und Esch können beide ihre gewinnen und bilden nun mit Recke gemeinsam ein starkes obere Mittelfeld. Steinbeck Platz 4, Esch 5 und Recke 6, das kann sich sehen lassen – Toll Mädels!