SW Esch und GW Steinbeck gewinnen ihre Auftaktspiele | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

SW Esch und GW Steinbeck gewinnen ihre Auftaktspiele

Foto: Die Frauen von SW Esch treffen bereits heute Abend um 19:00 Uhr im Bezirksderby auf GW Steinbeck

Frauen Bezirksliga, 1. Spieltag

SW Esch – FC Galaxy Steinfurt 7:2

SV Borussia Emsdetten II – GW Steinbeck 0:4

TuS Recke – SV Germania Hauenhorst II 2:4

 

Esch und Steinbeck treffen am heutigen Freitag aufeinander, Recke empfängt Sonntag SV Langenhorst Welbergen

Vielen ist es nicht entgangen, auch die Frauen sind in die Saison 2017/2018 gestartet. Für Esch uns Steinbeck gab es Auftaktsiege, Recke startete mit einer Niederlage.

SW Esch

Für Aufsteiger SW Esch gab es gleich zu Beginn der Saison gegen Mitaufsteiger FC Galaxy Steinfurt einen deutlichen 7:2 Sieg, das bescherte den Mädels von Trainer Bastian Blankemeyer gleich mal Platz 1, zusammen mit SV Gescher, die im ersten Spiel ebenfalls 7:2 gewannen. Die Tore für Esch erzielten Sarieka Steinriede, Stephanie Ahlers (2x), Janine Dinda (2x), Nina Barnekow und Denise Schortz.

GW Steinbeck

Auch GW Steinbeck konnte das erste Spiel der Saison gewinnen, sie schlugen die zweite Mannschaft von SV Borussia Emsdetten mit 4:0. Lisa Schmitz brachte ihre Farben direkt in der 1. Minute mit 1:0 in Führung, die weiteren Treffer erzielten Maria Nickel, Andrea Rieke und Kathrin Sommerkamp.

TuS Recke

Der TuS Recke musste im ersten Spiel eine 2:4 Niederlage gegen Hauenhorst II hinnehmen und kann am Sonntag gegen Langenhorst Welbergen bereits auf Wiedergutmachung hoffen. Die beiden Tore gegen Hauenhorst erzielte Leonie Beckmann zum zwischenzeitlichen 1:2 und 2:3.

Bereits am heutigen Freitag kommt es im Escher Sportpark zum Bezirksderby zwischen Esch und Steinbeck. Das Spiel wird um 19:00 Uhr von Schiedsrichter Andreas Büchting angepfiffen