SW Esch überrascht im Pokal der Frauen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

SW Esch überrascht im Pokal der Frauen

Foto: SW Esch ist im Pokal gegen Teuto Riesenbeck eine Runde weiter gekommen.

Kreispokal der Frauen 1. Runde

 

Im zweiten Teil der ersten Runde des Kreispokal der Frauen gab es zwei Überraschungen. Bezirksligist SW Esch kegelt Landesligist Teuto Riesenbeck aus dem Wettbewerb und die Frauen von SV Büren gewinnen 6:0 gegen SG ISV/Velpe Süd. Die anderen Begegnungen waren so zu erwarten (vielleicht nicht in der Höhe), Arminia Ibbenbüren schlägt GW Steinbeck 11:1, Dörenthe verliert gegen Brochterbeck 0:5 und Mettingen tritt gegen TuS Recke nicht an, damit Recke weiter!

Damit Bevergern, Hörstel, Hopsten, Arminia, Recke, Brochterbeck, Büren und Esch im Viertelfinale des Kreispokal. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.