SV Uffeln kommt in Dreierwalde nicht über ein Unentschieden hinaus | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

SV Uffeln kommt in Dreierwalde nicht über ein Unentschieden hinaus

Foto: Die Sportfreunde Lotte sind vielleicht der Grund, warum Uffeln überhaupt in der Kreisliga B spielt

Herren Kreisliga B1

Brukteria Dreierwalde II – SV Uffeln 2:2 (1:2)

SR: Stefan Schönfelder
 
Mengers Doppelpack vor der Halbzeit bringt Uffeln in Führung

Im Mittwochsspiel der Herren Kreisliga B1 kam Spitzenreiter SV Uffeln bei Brukteria Dreierwalde nicht über ein Unentschieden hinaus. Dabei gingen die Hausherren bereits in der 13. Minute durch Jan Haking in Führung. Durch einen Doppelpack in der 40. und 44. Minute konnte Uffeln durch Dennis Menger aber den Spieß umdrehen und kurz vor dem Pausentee selbst in Führung gehen. Aber statt diese Führung auszubauen, konterte Dreierwalde und schaffte in der bis dahin torlosen zweiten Hälfte in der 87. Minute den Ausgleich.

Uffeln büßt damit wichtige Punkte an der Tabellenspitze ein, hat aber immer noch vier Punkte Vorsprung vor Mettingen II. Dreierwalde kletterte einen Platz nach oben, vorbei an Germania Schale. Genau gegen die muss SV Uffeln am Samstag in vorgezogenen Punktspiel antreten. Mettingen spielt am 03.12. dann erst wieder im Topspiel gegen SW Lienen, bevor alle in die Winterpause gehen.