Stoppt Lotte Zwickauer Höhenflug? | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Stoppt Lotte Zwickauer Höhenflug?

Foto: Archiv – SF Lotte – VfR Aalen

3. Liga

SF Lotte – FSV Zwickau

Samstag, 15.04.2017 um 14:00 Uhr

 

Ein Punkt wäre schon ein Gewinn

Regensburg, Rostock, Großaspach, Halle, Frankfurt, Aalen, alles Mannschaften, die den Höhenflug des FSV Zwickau zu spüren bekommen haben. Kann Lotte morgen den ungebremsten Aufwärtstrend des FSV stoppen?

Lotte muss ein Zeichen setzen

Beide Mannschaften machen zurzeit eine rasante Fahrt durch, allerdings in verschiedene Richtungen. Zwickau preschte von den Abstiegsrängen in kurzer Zeit auf Platz fünf, mit 49 Punkten knapp hinter Regensburg und Lotte fällt fast in freiem Fall in Richtung Tabellenende und befindet sich gerade auf Platz 11. 

Danach geht es zum SC Paderborn

Diesen Trend gilt es morgen am Samstag zu stoppen. Mal sehen ob das Spiel in Gütersloh beim Westfalenpokal neue Kräfte freigesetzt hat. Zu wünschen und zu hoffen wäre es der Elf von Trainer Ismael Atalan. Ein Sieg würde nicht nur den Abwärtstrend stoppen, sondern auch eine Menge Selbstvertrauen zurückbringen. Am nächsten Spieltag geht es nämlich zum SC Paderborn und da sollte Lotte auf jeden Fall punkten, um dem Abstiegsgespenst erst gar nicht zu begegnen. Paderborn steht mit 33 Punkten auf dem ersten Abstiegsplatz.