Steinbecks Frauen souveräner Tabellenführer der KLA | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Steinbecks Frauen souveräner Tabellenführer der KLA

Frauen Kreisliga A

GW Steinbeck – Stella Bevergern 3:0 (1:0)

SR: Ralf Michael
 
Laura Stegemann mit direkt verwandelter Ecke, Saerbeck patzt gegen Laggenbeck

Es war kalt am Sonntag Morgen, aber die Sonne schien und ein paar Zuschauer waren auch am Platz 1 und wollten das Topspiel der Frauen Kreisliga A zwischen Steinbeck und Bevergern sehen. Beide Mannschaften spielten sehr gut mit, der Ball lief ordentlich durch die Reihen, Steinbeck machte als Hausherr aber etwas mehr Druck als die Gäste. Und das zahlte sich in der 13. Minute bei einer Standardsituation direkt aus, als Laura Stegemann von der rechten Seite eine Ecke über Stella-Torhüterin Laura Rüschhoff ins Tor zirkelte. Frühes 1:0 für die leicht favorisierten Steinbeckerinnen. 

Im weiteren Verlauf der Partie sollte aber zunächst in Sachen Tore schießen bis zur 58. Minute nichts mehr passier, dann aber traf Steinbecks Verena Tietmeyer zum vorentscheidenden 2:0. Den Deckel drauf machte weitere sechs Minuten später GW-Spielerin mit der Nummer 7, Eva Rieke. 

Steinbeck schießt sich mit dem Sieg 4 Punkte vor Saerbeck, die gegen Laggenbeck mit 2:3 knapp den Kürzeren zogen. Gut für Steinbeck, die noch ein Spiel mehr zu bestreiten haben und am 28.04. das nächste Spiel gegen Mettingen im Tüöttensportpark ins Visier nehmen können. Bevergern bleibt auf Platz 3. Außerdem gewann SC Dörenthe mit 3:1 gegen Eintracht Mettingen. Recke II und Steinbeck II hatten spielfrei.