Spannende Final-Spiele bei den U17 Mädchen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Spannende Final-Spiele bei den U17 Mädchen

Arminia U17-Mädchen auf Rang 1 und 3, Bielefeld und Wessum auf Platz 2 und 4

Beim Autohaus-Bäumer-Cup im Zuge des Ibbenbürener Hallenfestivals ging es ab dem Halbfinale richtig zur Sache. Beide DJK-Mannschaften der Arminia hatten sich für das Halbfinale qualifiziert. Team Arminia weiß gewann die Vorrunde vor Union Wessum und Team grün (junger Jahrgang) gewann ihre Vorrunde aufgrund des Torverhältnisses vor Arminia Bielefeld.

Spannung bei den Halbfinals

Beide Halbfinals gingen über das Neunmeterschießen. Team weiß konnte sich durch ein 6:5 gegen SV Union Wessum durchsetzen und Bielefeld gewann gegen Team grün knapp mit 3:2.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich Team weiß wiederum im Neunmeterschießen gegen Wessum mit 6:4 durch.

Das Finale gewannen die Mädels der Arminia am Ende glücklich mit 1:0 gegen starke Bielefelder.