Soll erfüllt und richtig guten Fußball gesehen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Soll erfüllt und richtig guten Fußball gesehen

Der Sonntag

Fußballkreis 31 Tecklenburg

Steinbeck, Recke, Mettingen und Laggenbeck waren die heutigen Stationen

 

Alles, was ich mir heute vorgenommen hatte, habe ich erledigen können, dass Wetter war aber auch vom Feinsten – ein richtig schöner „Goldener Oktober-Tag“. Mit den Damen in Steinbeck und Recke konnte ich diese Saison auch wieder zwei Premieren begehen, und Steinbeck glückte auch promt ein wichtiger Sieg gegen Oeding, der ein wenig Luft verschaffte und auch die Option nach oben offen hält.

Danach ging es um die Ecke nach Recke, wo die U19 gegen JSG Büren/Piesberg antrat und in einem „Berg- und Talbahn-Spiel am Ende mit 7:3 die Oberhand behielt. In Anschluss spielten die Bezirksliga-Frauen gegen die zweite Mannschaft von Borussia Emsdetten. Im ersten Durchgang war Recke die bessere Mannschaft und ging verdient mit 1:0 in Führung. Endstand aber 1:1.

Von Recke führte mich der Weg nach Mettingen, wo die 2. und 1. Mannschaft ihre Spiele bestritten. Zwei klare Heimsiege konnten gefeiert werden, nachdem die Frauen schon 7:3 gewonnen hatten. Mettingen II gewann gegen Halen II 6:0 und die „Erste“ schlug die „Stienecke-Elf“ aus Lengerich mit 5:0

Am Ende meiner Reise habe ich noch einen Stopp in Laggenbeck gemacht und dort knapp verpasst, wie Daniel Friedel Hillis und Lucas Grundke von Lotte III in der ersten Halbzeit den Grundstein für den siebten Sieg in Folge gelegt hatten. 

 

Die heutigen Spiele

Frauen BL, GW Steinbeck – FC Oeding 2:1
U19 Junioren, TuS Recke – JSG Büren/Piesberg 7:3
Frauen BL, TuS Recke – Borussia Emsdetten II 1:1
Herren KLB1, Eintracht Mettingen II – SC Halen II 6:0
Herren KLA, Eintracht Mettingen – Preußen Lengerich II 5:0
Herren KLC III, Cheruskia Laggenbeck III – SF Lotte 1:5

 

Ausführliche Berichte und Fotos folgen