SC Münster 08 gewinnt D Juniorenturnier in Mettingen. | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

SC Münster 08 gewinnt D Juniorenturnier in Mettingen.

Foto: Münster 08 ließ nach dem letzten Elfmeter der Freude freien Lauf

D1 Juniorenturnier in Mettingen

Tüöttensportpark Mettingen

 

Finale bestritten Mannschaften aus dem Fußballkreis Münster

Das gut besetzte D Juniorenturnier in Mettingen wurde durch ein packendes Finale zwischen Münster 08 und Greven 09 entschieden, in dem Münster sich in einem dramatischen Elfmeterschießen knapp mit 3:2 durchsetzte. Der klare Favorit Münster 08 konnte in der regulären Zeit gegen die Gevener kein Tor erzielen, da diese auch selber das Spiel mitbestimmten und Münster gar nicht zur Entfaltung kommen ließen. Ein Klassenunterschied war zeitweise nicht zu erkennen.

Bis auf Mettingen konnten die TE-Teams nicht so ganz zufrieden mit ihren Auftritten sein

Die heimischen Mannschaften spielten alle ein durchwachsenes Turnier, ohne zu glänzen. Eintracht Mettingen schnitt da noch mit am besten ab, sie gewannen das Platzierungsspiel um Platz 3 gegen Wettringen mit 2:1. In der Vorrunde der Gruppe A belegten sie Platz 2 hinter Münster 08.

Lotte belegte am Ende Platz 5. Das Spiel um diese Platzierung gewannen sie gegen den SC Melle. Die ISV wurde 7. vor Teuto Riesenbeck Platz 8.