Saisonstart 2016/2017 für die Junioren | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Saisonstart 2016/2017 für die Junioren

U19 Junioren Kreisliga A, Saisonstart

JSG Büren/Piesberg – Cheruskia Laggenbeck

Es ist allerorts angerichtet, die Saison 2016/2017 beginnt am heutigen Freitag mit U19-KLA-Neuling JSG Büren/Piesberg gegen Cheruskia Laggenbeck. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, nun wollen alle zeigen, was in ihnen steckt. Die Favoritenrolle wird nach Lengerich, Arminia Ibbenbüren und Mettingen geschoben, gut drauf sind sie aber alle!

JSG Trainer Carsten Collatz, seit 2009 als Trainer tätig, hat natürlich viele Spieler in den Herrenbereich abgeben müsser, aber einige Leistungsträger aus dem letzten Jahrgang sind ihm schon geblieben. Das Mittelfeld ist mit Andi Nagavci und Joel Thieme natürlich bestens besetzt. Torhüter Nick Gumenschaimer wird weiterhin die Nr.1 im Tor bleiben und der erfahrene Jonas Wangerin wird die Abwehr organisieren. Collatz stapelt da schon etwas tief wenn er behauptet, dass sein Saisonziel der Klassenerhalt sein wird. Obwohl der Kader schon extrem verjüngt worden ist, steckt doch eine Menge Qualität in der Mannschaft. Mit Ömar Fakhro (SF Lotte) und Jani Pantellakos (BW Hollage) hat man sich unter anderem auf einigen Positionen verstärkt. Zudem hat man mit Felix Horstmann-Meyer einen absoluten Teamplayer als Kapitän in seinen Reihen und auch Stürmer Luca Riehemann wird für die JSG weiterhin auf Tore-Jagd gehen. Als Favorit auf den Titel in dieser Saison sieht Collatz Preußen Lengerich, Eintracht Mettingen und Arminia Ibbenbüren.

Laggenbecks Trainer Raphael Palm sieht die Favoritenrolle ähnlich wie sein Trainerkollege Carsten Collatz verteilt, allerdings hat der selbstbewusste Palm auch seine eigene Mannschaft auf dem Zettel, zwar noch weit hinter Lengerich, Arminia und Mettingen, aber seine Jungs sind super drauf und haben eine tolle Vorbereitung hinter sich. „Ich hatte zuletzt immer 14 und mehr Spieler beim Training, heute Abend habe ich alle an Bord und so wollen wir auch in Büren auftreten. Ich habe aber die Bürener zuletzt gegen Velpe gesehen, sie haben ein extrem starkes Mittelfeld. Wir werden den Neuling sicherlich nicht unterschätzen. Die Punkte wollen meine Jungs aber mit nach Hause nehmen“, gibt sich Raphael Palm kämpferisch.

Am Samstag steigen dann die nächsten beiden Begegnungen, Eintracht Mettingen empfängt die neu gegründete JSG Brochterbeck/Dörenthe/Ladbergen und SW Esch hat mit Arminia Ibbenbüren einen der Favoriten zum Heimspiel im Escher Sportpark.

Sonntag folgen dann die restlichen Spiele der U19 Kreisliga A mit den Begegnungen

Teuto Riesenbeck – Falke Saerbeck

Preußen Lengerich – TuS Recke

Westfalia Westerkappeln – JSG Dreierwalde/Hörstel

Foto: Laggenbecks Trainer Raphael Palm will mit seinen Jungs die drei Punkte aus Büren entführen!