Saerbeck nach 5:0 Sieg Tabellenführer | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Saerbeck nach 5:0 Sieg Tabellenführer

Herren Kreisliga A

SC Falke Saerbeck – Eintracht Mettingen 5:0

SR: Bernd Wallmeier
 
Passendes Geburtstagsgeschenk für Trainer Holger Althaus

Das sah aber am Anfang des Spiels nicht so aus, als ob Saerbeck hier wirklich 5:0 gewinnen sollte. Als ich mich in der 34. Minute auf den Weg nach Leeden machte, hatte ich bis dahin eine absolut starke Mettinger Mannschaft gesehen, die sich sehr offensiv und spielstark gegen Anfangs sehr harmlos agierende Saerbecker präsentierte. Die Tatsache, dass ich eine Minute zu früh gegangen war, bekam ich auf dem Weg zu meinem Auto mit; da hörte ich nämlich den Jubelschrei der etwa 100 Saerbecker Fans, als Patrick Froning sein erstes von drei Toren schoss. Der schlug die anfangs starken Mettinger fast im Alleingang, als sie im zweiten Durchgang immer mehr unnötige Fehler begingen. die Tore zum 2:0 und 3:0 erzielte Froning in der 54. und 65. Minute, bevor Mannschaftskamerad Felix Steuter mit seinen beiden Treffern in der Schlussphase den Sieg etwas zu hoch ausfallen ließ. 

Saerbeck Tabellenführer, Mettingen rutscht auf Position 10 ab. Am Wochenende kommt der SV Büren ins Falke-Stadion und Mettingen hat mit den Kobbos aus Tecklenburg den nächsten Brocken vor der Brust, aber zu Hause im Tüöttenpark.