Saerbeck gewinnt gegen Preußen Lengerich II | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Saerbeck gewinnt gegen Preußen Lengerich II

Foto:  Zeigte auch gegen Mettingen schon ein gutes Spiel, Marius Stallfort! Gegen Lengerich schoss er das 2:0

Kreisliga A

Falke Saerbeck – Preußen Lengerich II 2:1 (1:0)

SR: Bernward Pinke
 
Saerbecks Saisonstart ist gelungen aber auch Stieneckers Preußen II in der KLA angekommen.

Fünfmal gelb und einmal rot musste Schiedsrichter Bernward Pinke zücken, das spricht für ein Spiel mit einiger Härte. Am Ende konnte Saerbecks neuer Trainer Holger Althaus seinen ersten Sieg mit seiner neuen Mannschaft feiern. Bereits in der 13. Minute brachte Konstantin Usov seine Farben in Front und sechs Minuten nach dem Pausentee erhöhte Marius Stallfort sogar auf 2:0. 

Im zweiten Durchgang brachte Preußens Coach Freddy Stienecker drei frische Leute und etwas mehr frischen Wind. In der 77. Minute kam Lengerich dann durch einen verwandelten Elfmeter wieder auf 2:1 heran, schwächte sich aber durch eine rote Karte drei Minuten später sofort wieder. Saerbeck trug das Ergebnis und die damit verbundenen drei Punkte über die Zeit. Saisonstart geglückt, Platz zwei bis Sonntag gesichert.

In einem weiteren Spiel gelang Dreierwalde gegen Laggenbeck ein Unentschieden und damit der erste Punktgewinn in der Kreisliga A. Laggenbeck ist durch das Remis kurzfristig Tabellenführer vor Saerbeck. In der Kreisliga B2 gewann Westerkappeln II 5:1 gegen Hörstel II und in der KLC 1 besiegte Schale II Hörstel III mit 4:0.