Saerbeck, Büren und Hopsten können Platz 5 erreichen | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Saerbeck, Büren und Hopsten können Platz 5 erreichen

Foto: SV Büren vs SC Halen vom 23.10.2016

Herren Kreisliga A

Donnerstag, 13.04.2017

SV Büren – SC Falke Saerbeck

SC Halen – Westfalia Hopsten

Am kommenden Donnerstag gibt es in der Herren Kreisliga A zwei Spiele, die sehr interessant zu werden versprechen. Für den SV Büren, der erst 21 Spiele absolviert hat, könnte es in den nächsten Wochen noch richtig weit nach oben gehen. Theoretisch wäre da sogar Platz vier drin. Dazu müssten sie aber morgen den SC Falke Saerbeck schlagen, eine sehr harte Nuss, die da zu knacken ist. Ein Spiel auf Augenhöhe wird da erwartet.

Auch Westfalia Hopsten kann bei einem Sieg über Schlusslicht SC Halen einen großen Schritt nach vorne machen. Der SC wird aber sicherlich eine seiner letzten Chancen wahren wollen, die Klasse zu halten. Halen hat bereits 12 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, eine fast unmögliche Situation zu diesem Zeitpunkt. Bei einem Sieg kann man den Rückstand auf neun Punkte reduzieren, was die Situation zwar verbessern, den Abstieg aber wohl kaum verhindert würde.