Riesenbecks U17 Mädchen mit klarem 4:1 Sieg | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Riesenbecks U17 Mädchen mit klarem 4:1 Sieg

Aufbaurunde

U17 Mädchen

SSV Buer – Teuto Riesenbeck 1:4

 

Josefine Weiß mit Dreierpack maßgeblich am Sieg beteiligt

Cirka 3 km Luftlinie entfernt von der Veltins-Arena auf Schalke spielten heute die U17 Mädchen ihr zweites Spiel in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga und schafften sich nach der knappen 1:2 Niederlage gegen Marbeck eine sehr gute Ausgangsposition mit dem 4:1 Sieg in Gelsenkirchens Norden für die letzten beiden Spiele. 

Dabei avancierte Josefine Weiß mit drei Treffern zur Matchwinnerin. Nach einem Doppelpack in der 16. und 17. Minute durch Weiß und Marla Stockmann führte Riesenbeck schon früh 0:2. Sofort nach der Halbzeit traf Weiß zum 0:3 und legte in der 55. Minute sogar noch den dritten Treffer an diesem Abend nach. Weitere drei Minuten später schaffte Buer aber den Anschlusstreffer zum 1:4. Das war egal, mit diesem Sieg belegt Riesenbeck zunächst mit einem positiven Torverhältnis Platz 3 in der Fünfergruppe. 

Am kommenden Sonntag haben die Mädels spielfrei und dann kommt der TuS Wüllen (Do. 28.06.) und am letzten Spieltag geht es dann zu Westfalia Kinderhaus (So. 01.07.)