Palm gönnt sich keine Pause | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Palm gönnt sich keine Pause

Lotte II+III aktuell

Raphael Palm – nach dem knapp verpassten Aufstieg mit Laggenbeck schon wieder in Lotte bei der Vorbereitung auf die neue Saison

Andere machen Urlaub an der See, in den Bergen oder anderswo, für Raphael Palm fällt dieser eigentlich wohlverdiente Urlaub in diesem Jahr wohl ins Wasser. Noch am letzten Wochenende stand er mit seinen Laggenbecker A Junioren in Mesum kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksliga, und heute leitete er schon das zweite Training der neu gegründeten zweiten Mannschaft der Sportfreunde Lotte (Kreisliga B). Ein bunt zusammengewürfelter „Haufen“ aus Spielern der letztjährigen U19, ehemaligen Spielern der Sportfreunde, Spielern aus anderen Vereinen, aus Niedersachsen und dem Tecklenburger Land und einem englisch sprechenden Spieler, der die deutsche Sprache erst lernen muss. Für Palm alles kein Problem, er lacht und sagt: „Da muss ich jetzt erstmal eine Mannschaft draus formen“. Und wer Palm kennt der weiß, das macht er mit viel Elan und Herzblut, eben ein Vollblutfußballer. 

Jetzt in der Urlaubszeit waren aber von 25 eingetragenen Spielern bereits mehr als 80 Prozent bei den ersten Trainingseinheiten dabei; von solchen Zahlen träumt so manch anderer Trainer zu so früher Zeit. Und alle scheinen mächtig motiviert zu sein und haben Spaß an Palms ersten schweißtreibenden Trainingseinheiten. Bei lockeren 27 Grad stand da auch dem letzten Spieler der Schweiß auf der Stirn, eingeschlossen „Altmeister“ Gynni, alias Dennis Kleingünther mit seinen 27 Jahren. Der Rest der „Bande“ drückt dann aber den Altersdurchschnitt drastisch nach unten.

Diese Jungs haben es jetzt selber in der Hand, nach einem Jahr Zwangspause für die zweite Mannschaft der Sportfreunde, wieder Fuß zu fassen in der Herren Kreisliga B und es scheint, dass sie es vorhaben, zusammen mit Lotte III, die ja bekanntlich auch aufgestiegen sind in die Kreisliga B. Die Mannschaft von Trainer Philip Jarczyk ist auch schon ins Training eingestiegen und bereitet sich langsam auf das Abenteuer KLB vor. Lotte II und Lotte III, zwei neue Mannschaften in der Kreisliga B – es wird auch langsam Zeit, am 12. August geht es los!