Nachbarschaftsduell geht an den VFL Osnabrück | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Nachbarschaftsduell geht an den VFL Osnabrück

Herren 3. Liga
VFL Osnabrück – SF Lotte 3:0 (2:0)

Ca 12 km Entfernung liegen zwischen den beiden Stadien. Heute beim Duell der Nachbarn war das ganze Lotter-Dorf unterwegs und hat den Fanblock in der Osnatel-Arena gut gefüllt. Aber auch im ganzen „Rund“ haben wir viele Bekannte aus dem Tecklenburger Land auf den Osnabrücker Rängen ausmachen können. Man kennt sich eben und der VFL ist ein angesagter Verein, über die Landesgrenzen hinaus! Heute ging das Spiel klar an den VFL, obwohl Lotte gut mitgespielt hat. Das hat Joe Enochs in der Pressekonferenz auch gesagt, er hat eine starke Lotter Mannschaft gesehen, zumindest in der ersten Hälfte hatte Lotte auch ein paar sehr gute Chancen, meinte der Osnabrücker Coach. Atalan nahm seine Jungs in Schutz und merkte an, das er vielleicht nicht das richtige Konzept gefunden hat, in der zweiten Halbzeit auch zum Torerfolg zu kommen und hat damit die Niederlage auf seine Kappe genommen.

Lotte fällt auf Rang 4 zurück, Duisburg hat auch „nur“ Unentschieden gespielt und Osnabrück ist nun punktgleich mit den Zebras auf Position 2 der aktuellen Tabelle. Damit ist die „lila weiße Nacht“ im Alando gesichert und die 1.500 Fans aus Lotte dürften auch fast alle schon wieder zu Hause sein, bis auf ein paar, die gleich zum (Mit)feiern in der Hasestadt geblieben sind 😉

Wir freuen uns schon, wenn das „LILA-Dorf“ geschlossen nach Lotte kommt! Hier zunächst mal eine Fotogalerie zum stöbern für die Nacht!