Nach Platz 2 nun zu den Deutschen Meisterschaften in Duisburg | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Nach Platz 2 nun zu den Deutschen Meisterschaften in Duisburg

Hallenwestfalenmeisterschaft 2018

Greven, 11.02.2018

 

JSG Recke/Steinbeck wächst über sich hinaus und fährt nach Duisburg!

Es sind die besten U16/U17-Mannschaften Westfalens,  und die JSG Recke/Steinbeck schickt sich an, bis ins Finale durchzudringen. Dabei starten die Mädels denkbar schlecht in das Turnier. Im ersten Spiel, gleich um 11:56 Uhr gibt es eine Niederlage gegen den SSV Rhade. In einer Vierergruppe muss man da schon die beiden anderen Spiele gewinnen und das schien nicht so leicht. Da kamen nämlich mit Freudenberg und Wessum noch zwei höher klassige Teams auf unsere Mädels zu. Aber die besannen sich auf ihre Qualitäten und besiegten beide Mannschaften. Wessum mit 2:1 und Freudenberg mit 1:0. Damit hatte man Platz 2 erreicht und schaffte somit den Einzug ins Halbfinale.

Das Spiel des Tages sollte nun folgen! Den Regionalligisten aus Gütersloh (U16) besiegte die Mannschaft von Trainer Peter Titz, Cotrainer und Betreuer Christoph Niemann und Kapitänin Louisa Stapper in einem tollen Halbfinale mit 3:2 nach Neunmeterschießen. Unglaublich, was der Bezirksligist da aus dem Hut zauberte. Aber hier im Kreis ist ja allen klar, dass diese Mädels viel mehr können, als Bezirksliga zu spielen. Und obwohl das Finale am Ende gegen den Delbrücker SC mit 0:3 verloren ging, steht fest: Die JSG Recke/Steinbeck hat sich heute für die Deutschen Hallenmeisterschaften qualifiziert.

Der immer noch völlig begeisterten Cotrainer und Betreuer Christoph Niemann teilte mir mit, das er das Quartier in Duisburg für die Eltern schon ins Visier genommen hat (die Mädels schlafen ja in der Sporthochschule in Duisburg/Wedau) und eine ebenfalls total geflashte Mutter schickte mir schon mal ein Bild von der Mannschaft!

Und nun geht´s zur…

WDFV B-Juniorinnen Hallenmeisterschaft 2018

…so heißt das“Ding“, wo die Mädels nun am 24./25.02.2018 hin müssen/wollen 🙂

In Duisburg wird dann in zwei Gruppen a 5 Mannschaften gespielt.

Teilnehmer sind u.a.: 1.FC Köln, Alemannia Aachen, Bayer 04 Leverkusen, Union BW Biesfeld, GSV Moers, Duisburger FV, SGS Essen, Delbrücker SC, JSG Recke/Steinbeck, FSV Gütersloh

Ich ziehe meinen Hut und sage 

Herzlichen Glückwunsch