Nach der Pokalniederlage in der Liga punkten! | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Nach der Pokalniederlage in der Liga punkten!

Foto: KLA – Ob Arminias Ivo Pohl (rechts) gegen Laggenbeck erfolgreich ist ?

Vorschau A Junioren

Bezirksliga, 6. Spieltag

ISV – Tus Altenberge

Nachdem die ISV am Mittwoch in einem Kräfte zehrenden Pokalspiel gegen Preußen Lengerich verloren haben, steht am Sonntag schon wieder das Spiel gegen TuS Altenberge an. Hier heißt es, oben dranbleiben und drei Punkte einfahren. Mal sehen, ob die Kräfte dazu reichen nach dem Krimi im Kreispokal.

Westfalia Hopsten – DJK Borussia Münster

Für die Westfalia steht ein „6-Punkte-Spiel“ an. Es geht darum, sich etwas aus dem Tabellenkeller herauszuarbeiten. Und dafür muss Hopsten gegen den Tabellen-Nachbarn Borussia Münster punkten. Der Gewinner hat Anschluss an das Mittelfeld. Ein ganz wichtiges Spiel für die Westfalia!

Kreisliga A

In der Kreisliga A gibt es am Wochenende nur drei Begegnungen, die anderen sind aus verschiedenen Gründen ja schon vor ein paar Wochen, bzw. am 18.10. vorgeholt worden.

Das Topspiel am Sonntag ist die Partie Cheruskia Laggenbeck gegen DJK Arminia Ibbenbüren. Für beide geht es darum, den Kontakt zu Tabellenführer Preußen Lengerich nicht abreißen zu lassen, die stehen mit einer makellosen Bilanz ganz oben in der Tabelle.

Interessant dürfte auch da Match am Ende der Tabelle zwischen den beiden Spielgemeinschaften aus Brocterbeck/Dörenthe/Ladbergen und Dreierwalde/Hörstel werden. Als drittes Spiel hätten wir dann noch Falke Saerbeck gegen TuS Recke im Programm. Saerbeck benötigt auch dringend einen Sieg, wollen sie da unten raus! Dieses Spiel findet bereits am Samstag um 16:00 Uhr statt.

Am Mittwoch muss Saerbeck dann schon wieder zur Arminia nach Ibbenbüren und da wird es schwer, was Zählbares mitzunehmen.

Kreisliga B

Samstagsspiele

An der Tabellenspitze muss Tabellenführer JSG Bevergern/Rodde zum vorletzten Teuto Riesenbeck II, das scheint eine klare Angelegenheit zu werden. Die Sportfreunde Lotte haben es da schon wesentlich schwerer drei Punkte einzufahren, sie müssen auf den Dickenberg. Keine leichte Aufgabe beim Tabellenvierten. Die beiden trennen nur drei Punkte. Die dritte Begegnung findet zwischen SW Lienen und Recke II statt.

Sonntagsspiele

Das Topspiel am Sonntag findet in Halen statt, die haben mit dem SC Velpe Süd einen weiteren Titelaspiranten zu Gast. Velpe wird am Sonntag schon wissen, wie die direkte Konkurrenz gespielt hat. Dickenberg II und ISV zwei treffen als Tabellen-Nachbarn aufeinander und die JSG Leeden/Tecklenburg wird versuchen, den SC Preußen Lengerich II ohne Punkte wieder nach Hause zu schicken. Das müsste eigentlich klappen und damit wäre man oben weiter dabei!