Morgen 3 Mal Aufstiegskampf - Interview mit Raphael Palm | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Morgen 3 Mal Aufstiegskampf – Interview mit Raphael Palm

Aufbaurunde der U19, U15 und U13 beginnt am Samstag, U17 spielt am Sonntag

 

Es ist soweit, morgen beginnen die Aufstiegsrundenspiele der Junioren. 

Für Cheruskia Laggenbeck, ISV und Preußen Lengerich wird es morgen schon ernst, Lottes U17 ist erst am Sonntag dran. Je vier Mannschaften aus allen Jahrgängen spielen an den nächsten drei Wochenenden zwei Aufsteiger/Jahrgang aus. Im letzten Jahr hatten noch alle fünf Teilnehmer aus dem Tecklenburger Land den Aufstieg geschafft. Dieses Jahr können es nur vier Mannschaften schaffen, bei den U17 Mädchen hat es dieses Jahr kein Team aus dem TE-Kreis geschafft. Chancen auf den Aufstieg haben sie alle, auch wenn die Gegner allesamt diese Runde verdient erreicht haben. 

A Junioren

JSG Waldesloh-Liesborn-Diestedde – Cheruskia Laggenbeck

Samstag 17:00 Uhr

Raphael Palm, Trainer der Cheruskia Laggenbeck im Interview:

 

Raphael, wie schätzt du den Gegner ein, ist ja nur wenig bekannt?
Genau, die JSG ist schwer einzuschätzen. Ich habe auch ein paar Tage gebraucht, um Infos über sie zubekommen. Nach meinen Informationen gibt es sehr viele Parallelen zu uns. Sie treten als Kollektiv auf und die Spielweise ähnelt sich doch sehr zu unserer. Also es wird auf jeden Fall ein Spiel auf Augenhöhe.
 
Ihr wollt sicherlich mit einem Sieg starten! Wie fangt ihr das an?
Klar, das kommuniziere ich seitdem der Plan raus ist, dass gegen die JSG nur ein Sieg zählt. Wir werden die Sache mit Ruhe und klarem Kopf angehen. Weil dieses Spiel ist nämlich sehr wichtig, und es wird richtungsweisend sein.  Aber wie hat Pep Gadioula mal gesagt:“ Wenn ich kein Risiko eingehe, riskiere ich alles.“
 
Wie schätzt du euch selber ein in dem „Viererfeld“?  Gibt es einen Favoriten?
Für mich ist Verl ll der Favorit der Gruppe und danach kommen die anderen. Ich sehe uns besser aufgestellt als vor zwei Jahren. Und wir wollen es besser machen als vor zwei Jahren, das ist ein klares Ziel von uns. Wir wollen am Ende auf Platz eins oder zwei stehen.
 
Ihr habt nur ein Heimspiel, ist gegen Verl II im 2. Spiel was geplant? Ist ja eine Vorentscheidung!
Das Spiel gegen Verl ll ist noch weit weg… und wir befassen uns da erst am Sonntag mit. Ich werde am Sonntag nach Verl fahren und mir erstmal ein Bild von der Truppe machen.
 

B Junioren

SF Lotte – SpVg Beckum
Sonntag 11:00 Uhr

C Junioren

ISV – SpVg Emsdetten
Samstag 15:00 Uhr
 

D Junioren

FC Epe – Preußen Lengerich
Samstag 13:30 Uhr