Mettingens U17 startet mit knapper Niederlage in die Aufstiegsrunde | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Mettingens U17 startet mit knapper Niederlage in die Aufstiegsrunde

Im ersten Spiel der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga verliert die U17 von Eintracht Mettingen zu Hause vor ca 200 Zuschauern gegen FC Vorwärts Wettringen mit 0:1. Das Tor des Tages schoss auf Wettringer Seite Alexander Wiens in der 28. Minute. Am kommenden Wochenende muss für die Löffers-Elf dann ein Sieg her. Eintracht Mettingen, die dann wieder ein Heimspiel haben, treffen dann auf  den FSC Rheda. Anstoß ist um 11:00 Uhr.