Mettingen schleicht sich nach oben | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Mettingen schleicht sich nach oben

Herren Kreisliga A

Eintracht Mettingen – SV Uffeln 5:1 (3:0)

Mettingen schleicht sich so pö a´pö in Tabellenregionen, von denen vor ein paar Wochen noch niemand gewagt hat zu träumen. Die Siegesserie riss auch im letzten Heimspiel gegen SV Uffeln nicht. Im Gegenteil, die Art und Weise, wie die Eintracht ihre Siege herausspielt, ist schon beeindruckend. Zwei mal traf Goalgetter Nicolai Schröer wieder ins „Schwarze“ und auch Marius Moormann trägt sich mittlerweile regelmäßig in die Torschützenliste ein. Die weiteren Treffer erzielten Andre Wierlemann und Christian Hoppe. Für Uffeln traf Florian Menger zum zwischenzeitlichen 3:1.

Hier noch ein paar Fotos vom Spiel.