Mettingen kann doch noch siegen! | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Mettingen kann doch noch siegen!

Foto: Westerkappel verkauft sich gegen die ISV ganz gut und verliert „nur“ 0:4

Der Pokalabend der Junioren

A Junioren

Eintracht Mettingens U19 kehrt in die Erfolgsspur zurück und schlägt die JSG Büren/Piesberg im Kreispokal mit 3:1. Damit ist die kleine Negativ-Serie zunächst mal gestoppt.

Westfalia Westerkappeln zieht sich gegen die ISV recht gut aus der Affäre und spielt zumindest in der ersten Halbzeit sehr gut mit gegen den ambitionierten Bezirksligisten ISV (Fotos).

Cheruskia Laggenbeck gewinnt gegen KLB-Ligist JSG Bevergern/Rodde erwartungsgemäß mit 4:1. Dabei scheint sich der B-Ligist aber mehr als erwartet gewehrt zu haben.

Preußen Lengerich gewinnt nur knapp mit 2:0 gegen SW Esch. Das Ergebnis hatten alle etwas klarer erwartet.

Damit Mettingen, ISV, Laggenbeck und Preußen Lengerich im Halbfinale.

B Junioren

Eintracht Mettingen zieht schon am Dienstag ins Halbfinale ein. Heute dann folgende Begegnungen:

Teuto Riesenbeck – Cheruskia Laggenbeck 1:5, SC Hörstel – ISV 0:9, TuS Recke – JSG Hopsten/Schale 2:0

Damit Laggenbeck, ISV, Recke und Mettingen im Halbfinale.

C Junioren

Laggenbeck unterliegt Preußen Lengerich 0:2, Hörstel verliert gegen Teuto Riesenbeck 1:5 und JSG Hopsten/Schale unterliegt Eintracht Mettingen mit 0:5. Das Stadtduell zwischen Arminia und der ISV findet erst morgen statt.

D Junioren

Die ISV macht mit dem TuS Recke kurzen Prozess und siegt 10:0. Spannender war es bei den beiden Paarungen Preußen Lengerich vs SF Lotte (2:0) und Arminia Ibbenbüren vs Eintracht Mettingen (1:3)

C Mädchen

Arminia Ibbenbüren und Eintracht Mettingen schaffen den Einzug in die nächste Runde. Mettingens 9er schlägt JSG Leeden/Tecklenburg/Laggenbeck 10:1, Arminia gewinnt gegen Teuto Riesenbeck 2:0.

D Mädchen

Eintracht Mettingen und Falke Saerbeck schaffen heute Abend den Einzug ins Halbfinale des Kreispokals, die Begegnung JSG Recke/Steinbeck vs SC Hörstel war noch nicht bekannt.