Mettingen entführt Punkt aus Brochterbeck | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Mettingen entführt Punkt aus Brochterbeck

Frauen Kreisliga A

BSV Brochterbeck II – Eintracht Mettingen 1:1

SR: Simon Oelgemöller
 
1:1 zum Saisonauftakt ist ein Punktgewinn für Mettingen gegen verstärkte BSV-Spielerinnen

Julia Käsekamp, Brochterbecks erfahrenste Spielerin aus dem Landesliga-Kader hielt hinten nicht nur alles sauber, sie war es auch, die das 1:0 für ihre Mannschaft kurz vor der Halbzeitpause erzielte. Es war schwer für die Eintracht-Spielerinnen an ihr vorbeizukommen. Aber auch Mettingen hatte schnelle und spielstarke Mädels, die über die Außenbahnen immer gefährlich vor das BSV Tor kommen konnten. So beispielsweise auch Theresa Weltring, Christin Kampwerth oder Frauke Pohlenz, die das 1:1 in der 50. Minute erzielte. Mit der Leistung beider Mannschaften können die Trainer Daniel Thele und Jens Hartmann zufrieden sein, die Zuschauer haben ein munteres Spiel gesehen, das meines Erachtens leistungsgerecht endete.