Lottes U23 klettert auf Rang 3 | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U23 klettert auf Rang 3

Herren Kreisliga B2

SF Lotte U23 – BSV Leeden/Ledde 1:0

SR: Hamdi Acar
 
Lotte zieht an Velpe vorbei auf Rang 3 und erhält sich damit die Chance auf Platz 2

Den SV Dickenberg einzuholen zu wollen, wäre anhand des Abstandes von 9 Punkten etwas vermessen. Das ist aber auch nicht der Anspruch von Trainer Raphael Palm, dazu fehlt es der Truppe noch ein wenig an der nötigen Abgeklärtheit in einigen Spielen. Sie lernen jede Woche ein Stück dazu und können sich für die nächste Saison schon gut positionieren. Dann allerdings müssen sie liefern, einige hätten das diese Saison schon gerne gesehen, aber man muss der jungen Truppe auch die nötige Zeit lassen und nichts übers Knie brechen wollen.

Genau einer dieser unbequemen Gegner stand Lottes Reserve mit dem BSV Leeden-Ledde am Wochenende gegenüber. Mit viel Ruhe und eben der nötigen Abgeklärtheit gewannen sie auch dieses Spiel, was sie vor ein paar Monaten vielleicht noch verloren hätten. Der Lohn ist nun Platz 3 zwischen Riesenbeck II und Velpe. Das Tor des Tages erzielte Christopher Nowocyn bereits in der 4. Minute. Chancen für das 2:0 waren etwas mehr vorhanden als der Ausgleich, aber Leeden-Ledde hatte immer wieder gute Szenen, dass Spiel zu drehen.

Am kommenden Wochenende muss Lotte zum Tabellenschlusslicht Steinbeck II und die Mahnken-Truppe empfängt den zweiten der Tabelle, Riesenbeck II. Dickenberg ist bei Lengerich II zu Gast. An dem Spieltag gesellt sich noch das Derby zwischen Westerkappeln II und Velpe Süd.