Lottes U23 im Test gegen Brochterbeck auf Augenhöhe | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U23 im Test gegen Brochterbeck auf Augenhöhe

Testspiel/Vorbereitung auf die Rückrunde

SF Lotte U23 – BSV Brochterbeck 

SR: Stefan Schönfelder
 
Erfrischender Test bei Minusgraden, zumindest in der ersten Hälfte spielte man auf Augenhöhe

Bei strahlendem Sonnenschein, aber kalten drei Grad minus, trafen heute auf Lottes Kunstrasen der KLB-Ligist Lotte U23 und KLA-Ligist BSV Brochterbeck aufeinander. Gestern waren noch beide Mannschaften auf dem Kastanien-Cup in Laggenbeck vertreten, stand man sich heute schon wieder in einem Vorbereitungsspiel für die Rückrunde der laufenden Saison gegenüber. Fast eine komplette Halbzeit neutralisierte man sich zunächst im Mittelfeld. Beide Mannschaften hatte zwar ein paar Möglichkeiten im gegnerischen Strafraum, aber keiner konnte Kapital daraus schlagen. Lottes Aktionen waren sogar etwas zwingender, aber am Ende zu kompliziert, da hätte man besser mal direkt abschließen können. Kurz vor Ende der ersten Halbzeitzeit, insgesamt hatte der BSV etwas mehr Ballbesitz, setzte sich Lottes Christopher Nowocyn auf der rechten Seite schön durch und brachte den Ball von der Grundlinie in den Rücken der BSV-Abwehr. Das nutzte der auf links mitgelaufene Jonas Timmermann und ließ dem Gäste-Keeper Max Mau bei seinem satten Schuss ins lange Eck keine Chance. 1:0 zur Halbzeit!

Im zweiten Spielabschnitt, beide Trainer wechselten gut durch, kam Brochterbeck besser ins Spiel und glich sofort in der 47. Minute durch den eingewechselten Oliver Tenberg aus. Weitere 20 Minuten später traf BSV-Goalgetter Pitt Hooge zur 1:2 Führung aus Gästesicht. Weitere Treffer wollten in der Schlussphase nicht mehr fallen. Somit blieb es bei dem knappen Sieg des A-Ligisten, der im zweiten Spielabschnitt seine Chancen einfach klarer nutzte. Wie genau die beiden BSV-Treffer zustande kamen und über den Spielverlauf im zweiten Spielabschnitt kann ich leider nichts mehr sagen, da ich nach der Halbzeitpause das warme Sofa und die Fußbodenheizung vorgezogen habe. Fünf Auswechslungen auf Lotter Seite standen drei auf BSV-Seite gegenüber.

Den nächsten Test bestreitet Lottes U23 am 26.01.2019 gegen Hollage II. Der BSV hat auf jeden Fall am 03.02.2019 bei Riesenbeck II noch einen Test zu absolvieren.