Lottes U23 bekommt die ersten Gesichter | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U23 bekommt die ersten Gesichter

Foto: Raphael Palm, der Dirigent an der Seitenlinie, hier in Laggenbeck

Palm schmiedet seinen Kader bei Lottes U23

Die Sportfreunde Lotte beginnen, den Kader für die nächste Saison mit Leben zu füllen. Die ersten vier Zusagen für die kommende Saison stehen, so der zukünftige Trainer Raphael Palm, der noch bis zum Saisonende die U19 von Cheruskia Laggenbeck trainiert. 

Pascal Klabisch, Jason Klabisch, Jonas Timmermann und Dominik Stänner kommen

Als erstes sagte Westerkappelns Defensivspieler Pascal Klabisch zu, dem folgten kurze Zeit später die eher offensiv ausgerichteten Jason Klabisch und Jonas Timmermann (beide Westerkappeln), sowie Dominik Stänner von ISV II. Damit ist der Beginn gemacht. „Ich brauche eigentlich gar nicht soviel zu tun,“ so Lottes zukünftiger U23-Coach, Raphael Palm, „die Spieler kommen fast alle selber auf mich zu. Ich erkläre ihnen dann unser Projekt, was wir in Lotte in den nächsten Jahren vorhaben und das finden die meisten sehr gut. Ich gehe das alles ganz locker an, denn ich habe zunächst noch einen Auftrag in Laggenbeck zu erfüllen. Wir stehen an der Tabellenspitze und ich werde versuchen, das beste aus meiner Mannschaft herauszuholen“. Viele Spieler kennen Palm natürlich aus der U19 Kreisliga A und wissen um die Qualitäten des jungen, ehrgeizigen Trainers, der ja auch mit Laggenbeck einige Erfolge vorzuweisen hat.