Lottes U19 ist Meister der KLA | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U19 ist Meister der KLA

A Junioren Kreisliga A

Teuto Riesenbeck – Sportfreunde Lotte 1:5 (0:2)

SR: Carsten Schmidt
 
Trainer Andy Steinmann/Simon Still haben mit ihren Jungs die erste Hürde genommen!

Auf dem Kunstrasen in Riesenbeck trat das ein, was alle Lotte-Fans sich erhofft hatten. Lotte wollte auch ohne Becker, Uljaj und Toure unbedingt gewinnen und Riesenbecks starke Offensive hatten diesen Druck natürlich nicht mehr, wollten den Sieg für die Sportfreunde aber auf keinen Fall herschenken. So entwickelte sich dann auch ein äußerst munteres Kreisliga A-Spiel, bei dem zu Beginn absolut auf Augenhöhe gespielt wurde. Bei einem Riesenbecker Fehler im Spielaufbau passierte es dann, dass sie den Ball dem SFL-Spieler Harrison Dinda in die Füße spielten und der den Ball direkt im Teuto-Tor unterbringen konnte. Kurz vor und nach der Halbzeit traf Doppeltorschütze Lucas Hottenträger zum vorentscheidenden 0:3 für die Sportfreunde. Nach dem Schlusspfiff, Lotte erhöhte durch Niclas Golinske und Felix Tillmann noch auf 1:5, kannte der Jubel keine Grenzen, noch unter der Dusche in der Teuto-Kanbine waren die Gesänge zu hören. Richtig vorbereitet war eine Feier aber nicht, was dem Gegner irgendwie auch großen Respekt zollte. Die Anerkennung von der offiziellen Seite wird da sicherlich im letzten Heimspiel der Saison, gegen Hopsten/Schale noch folgen.

Termine zur Aufstiegsrunde folgen in Kürze

Lotte hat nun die erste Hürde genommen und mit dem Erreichen der Meisterschaft die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga erreicht. Hier werden wir natürlich in Kürze die Teilnehmer und die Termine zur Aufstiegsrunde bekanntgeben!