Lottes U19 erleidet erste Niederlage der Saison | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U19 erleidet erste Niederlage der Saison

A Junioren Kreisliga A

SF Lotte – Teuto Riesenbeck 1:4

SR: Georg Helmrich
 
Riesenbecker Torfabrik schlägt Lotte

Mehrere ausgelassene Großchancen auf Lotter Seite, einen guten Teuto-Keeper Lukas Wölte und das 1:0 durch Riesenbecks Goalgetter Malte Kämmer prägten die erste Halbzeit. In der zweiten Hälfte, Lotte war keineswegs schlechter, Riesenbeck aber an Effektivität nicht zu überbieten, gab es in der 47. und 55. Minute einen Doppelschlag durch Teuto-Spieler Luca Noah Michel zum vorentscheidenden 0:3. In der 75. Minute schlug dann Riesenbecks Goalgetter Nr.2, Noah Völkert zum alles entscheidenden 0:4 zu. Der Ehrentreffer, diesmal durch Lottes zweitbesten Schützen, Mouhamed Toure kam in der 88. Minute natürlich viel zu späht.

Lotte rutscht durch die Niederlage gleich um zwei Plätze auf Rag 3,  hinter Laggenbeck und Mettingen zurück. Die beiden gewannen nämlich ihre Spiele gegen Preußen Lengerich und Arminia Ibbenbüren relativ deutlich. 1. Laggenbeck 25 Pkt., 2. Mettingen 24 Pkt., 3. Lotte 23 Pkt., 4. Riesenbeck 21.Pkt.. Riesenbeck mischt also mit und macht aus dem Trio ein Quartett; der Spannung in der Kreisliga A kann das nur gut tun. Am kommenden Wochenende bestreiten die Junioren dann ihren letzten Spieltag vor der langen Winterpause, wie dann die Konstellation an der Tabellenspitze aussieht, und wer als Herbstmeister überwintern wird, erfahrt ihr ausführlich hier bei rolfinaction.