Lottes U17 verpasst den Sprung an die Tabellenspitze | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lottes U17 verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

B Junioren Kreisliga A

Teuto Riesenbeck – SF Lotte 3:1

SR: Florian Dohr
 
Trotz roter Karte für Teuto konnte Lotte in Überzahl nur noch den 3:1 Anschlusstreffer erzielen.

Die Sportfreunde Lotte haben es heute verpasst, gegen Riesenbeck zu punkten und damit die Tabellenspitze vor Laggenbeck einzunehmen. Auf dem sicherlich nicht einfach zu spielendem Kunstrasen kam Riesenbeck besser ins Spiel und schoss bereits in der ersten Halbzeit eine 2:0 Führung durch Michael Rottwinkel (21. Min.) und Paul Riethues (36. Min.) heraus. In der turbulenteren zweiten Hälfte wurde das Spiel etwas härter und Riesenbeck handelte sich in der 50. Minute eine rote Karte ein. In der 57. Minute machte dann aber Luca Noah Michel in Unterzahl mit seinem Treffer zum 3:0 alles klar. Lotte konnte nur noch in der 76. Minute, etwas zu späht, den 3:1 Anschlusstreffer erzielen.

Damit büßt Lotte wichtige Punkte im Spiel um die Meisterschaft ein, Laggenbeck bleibt bei einem Spiel weniger punktgleich an der Tabellenspitze. Riesenbeck klettert mit dem Sieg auf Rang 4 mit nun schon 20 Punkten auf dem Konto, zwei Punkte weniger als die beiden Führenden.