Lotte nimmt zwei A Junioren mit zum HFF | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lotte nimmt zwei A Junioren mit zum HFF

Foto: links Mohamed Miskine, rechts Mika Becker

Hallenfussball-Festival (HFF) in  Ibbenbüren – aktuell –

 

Lotter Trainerduo nimmt Mika Becker und Mohamed Miskine aus der U19 mit zum HFF

Der ganze Kreis spielt im Vorturnier des HFF am morgigen Samstag um den letzten begehrten Startplatz bei der Hauptrunde am Sonntag, bei dem u.a. die Sportfreunde Lotte, die U23 von Schalke 04 und Werder Bremen dabei sein werden. Jeder möchte sich morgen gerne qualifizieren, wann bekommt man schon mal die Chance, gegen Bundesliga-Profis zu spielen. Für Mika Becker und Mohamed Miskine aus der Lotter U19 wird dieser Traum nun schon vorher wahr, sie sind im Aufgebot der Lotter Mannschaft!

Das sich in Lotte die erste Mannschaft auch mal um die Basis kümmert, ist seit Drube/Hozjak kein Geheimnis mehr. Nach einem Gespräch mit U19 Trainer Andy Steinmann haben Nils Drube und sein Co beschlossen, Mika Becker und Mohamed Miskine in das Aufgebot der Drittliga-Mannschaft zu beordern. Das ist natürlich eine ganz große Sache für die beiden und Trainer Andy Steinmann ist schon ein wenig stolz auf seine beiden Jungs. Sicherlich hätte es auch jeder andere aus der Mannschaft sein können, aber gerade bei Becker und Miskine hat man gesehen, dass sie in der Halle sehr gut zurecht kommen. Beim letzten Hallenauftritt, dem ISV-Masters hat die Steinmann-Elf das Finale erreicht und gegen Borussia Emsdetten nur äußerst knapp verloren, Becker und Miskine haben da tragende Rollen gespielt.

Lotte wird das Turnier eröffnen und um 14:00 Uhr gegen den Vorturniersieger spielen. Die meisten, die bis jetzt an unserer Verlosung teilgenommen haben, tippen auf den TuS Recke als Vorturniersieger. Da wäre ein Einsatz von einem der beiden Jungs doch schon möglich; aber egal wie viel Spielzeit sie bekommen werden, dabei sein ist zunächst mal alles.

Die Daumen sind natürlich gedrückt für Mika und Mohamed!