Lotte nach Sieg gegen Halen auf Meisterschaftskurs | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lotte nach Sieg gegen Halen auf Meisterschaftskurs

A Junioren Kreisliga A

Sportfreunde Lotte – SC Halen 4:0 (1:0)

 

Lotte auf Meisterschaftskurs

Am Abend gewinnen die Sportfreunde das Meisterschaftsspiel gegen den SC Halen mit 4:0. Damit baut Lotte die Tabellenführung um 3 Punkte auf 60 Zähler aus und hat nun 5 Punkte Vorsprung vor JSG Bevergern/Rodde. Die müssen morgen im Topspiel des Tages gegen JSG Leeden/Tecklenburg spielen. Der Sieger wird auf jeden Fall 2. der Tabelle sein.

Zum Spiel

Aus Lotter Sicht lief am Anfang nicht viel zusammen, Halen spielte sehr gut mit und gestaltete die Partie zunächst relativ ausgeglichen. Es dauerte bis zur 40. Minute, bis Lotte durch eine schöne Kombination durch Ruben Ventura mit dem Kopf gegen die Laufrichtung des Torwarts das 1:0 gelang. Das war dann auch der Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel baute Lotte dann mehr Druck auf und kam besser ins Spiel. Es dauerte dann allerdings bis zur 60. Minute, bis Baba Amadou auf 2:0 erhöhte und 5 Minuten später wiederum Ruben Ventura mit einem satten Schuss zum 3:0 die Entscheidung herbeiführte. Das 4:0 in der 87. Minute kurz vor Schluss durch Keyhan Gögce war dann auch das Tor zuviel nach Meinung von Halens Trainer Peter Roth. Der Sieg der Lotteraner geht aber voll in Ordnung.

Topspiel der A Junioren KLB erst am Sonntag

Nun verbleiben noch 3 Spieltage bis zum Saisonende. Die Meisterschaft wird aber aller Voraussicht nach erst am letzten Spieltag entschieden; es sei denn, morgen gibt es eine Überraschung beim Topspiel, beispielsweise ein Unentschieden. Das würde Lotte genau in die Karten spielen.