Lotte ist neuer Tabellenführer | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lotte ist neuer Tabellenführer

A Junioren Kreisliga A

JSG Westerkappeln/Velpe – SF Lotte

SR: Michael Gründel
 
Justin Still durchkreuzte bereits in der zweiten Minute mit seinem Tor die Pläne von Kappelns Trainer Timo Munsberg

Für JSG-Trainer Timo Munsberg war am Sonntag Schadensbegrenzung angesagt; er wusste um die individuelle Stärke der Lotteraner und hat da lieber im Stadion spielen lassen, als auf dem neuen Kunstrasen, wo der Gast seine Stärken hätte richtig ausspielen können. Ein schnelles Tor sollte vermieden werden, das hatte aber nicht geklappt.

Bereits in der zweiten Minute setzte sich Lucas Hottenträger auf der rechten Außenbahn durch und brachte eine blitzsaubere Flanke von der Grundlinie auf den Kopf des in der Mitte mitgelaufenen Justin Still; der gab dem Spielgerät die genaue Richtungsänderung ins lange Eck und es stand 0:1 für Lotte. Diese Führung baute Riar Uljaj in der 20. Minute auf 0:2 aus. Ein Start nach Maß für den Gast vom Autobahnkreuz, der sehr zielstrebig auf dem Hauptplatz der Westfalia agierte und dem Gastgeber kaum Möglichkeiten im Spielaufbau ließ.

Auch im zweiten Durchgang machte Lotte das Spiel und die Spielgemeinschaft konnte nur reagieren. Das Resultat waren vier weitere Treffer von Armin Tonn (49. Min.), Pascal Eickmeyer (65. Min.), Felix Tillmann (75. Min) und Still nochmal in der 80. Minute. Für Westerkappeln war die Niederlage ertragbar, sie befinden sich mit sieben Punkten aus sieben Spielen als Aufsteiger im Soll und belegen zurzeit einen einstelligen Tabellenplatz. Lotte erstmals in dieser Saison Tabellenführer der A Junioren Kreisliga A, die Laggenbeck bereits am Freitag im Spiel gegen JSG Brochterbeck/Dörenthe/Ladbergen zumindest für einen Tag zurück erobern kann, alle anderen Mannschaften spielen bereits am Samstag um 16:00 Uhr, wegen des Volkstrauertag. Lotte empfängt dann Falke Saerbeck.