Lotte III verliert gegen Laggenbeck II 0:4 | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lotte III verliert gegen Laggenbeck II 0:4

Kreisliga B1

SF Lotte III – Cheruskia Laggenbeck II

SR: Daniel Arnold
 
Laggenbeck II klettert nach Sieg auf Platz 4

Eine Halbzeit lang schien es so auszusehen, dass die beiden Mannschaften sich am Ende Unentschieden trennen könnten. Laggenbeck hatte leichte optische Vorteile, aber beide Offensivreihen agierten noch zu harmlos. Lottes Moritz Genßler und Lucas Grundke hatten noch die besten Möglichkeiten der Gastgeber, scheiterten aber an Cheruskia-Keeper Tim Spieker. Laggenbeck brauchte 55 Minuten, bis ein abprallender Ball von Lennard Bücker im Nachschuss verwertet werden konnte. In der 65. Minute verwandelte Luca Imorde nach eine Ecke einen zu kurz abgewehrten Ball zum 0:2. Vier Minuten später ließ Manuel Beckstedde den Ball zum dritten mal im Netz zappeln und in der 90. Minute war es wieder Beckstedde, der den etwas zu hoch ausgefallenen Sieg der Laggenbecker besiegelte. Laggenbeck kletterte nach dem Spieltag auf Rang 4 und Lotte wartet weiterhin auf seinen ersten Punktgewinn.

Am kommenden Sonntag kommt es zum Gemeinde-Derby zwischen Halen II und Lotte III. Schlusslicht Halen hat ebenfalls noch keinen Zähler auf dem Konto verbuchen können. Laggenbeck II hat am Wochenende Dreierwalde II zu Gast, beide Mannschaften haben mit 4 Punkten noch keine Niederlage in dieser Saison erlitten.