Lotte gewinnt das wichtige Spiel gegen Zwickau mit 1:0 | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Lotte gewinnt das wichtige Spiel gegen Zwickau mit 1:0

3. Liga

SF Lotte – FSV Zwickau 1:0 (0:0)

Lotte klettert auf Rang 13
 
Rosinger, Pires-Rodrigues und Lindner in Hochform, alle anderen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ohne Schwachstellen

Völlig verdient gewannen die Sportfreunde Lotte am Nachmittag gegen den FSV Zwickau mit 1:0 durch ein Tor von Bernd Rosinger in der 58. Minute. Dabei schien das Tor der Ostdeutschen in der ersten Halbzeit vernagelt gewesen zu sein, Lotte hätte gut und gerne im ersten Durchgang schon mit 2-3 Toren in Führung gehen können, wenn nicht sogar müssen. Zwickau stand in der ersten Hälfte sehr tief und machte Lotte im gegnerischen Strafraum das Leben schwer. 

Nach dem Führungstreffer durch Rosinger 13 Minuten nach der Pause, versuchte Lotte zunächst den Sack zuzumachen, aber Zwickau wurde stärker und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Erst in den letzten 10 Minuten nahm Lotte das Heft wieder in die Hand und hätte durchaus noch den ein oder anderen Treffer versenken können. Am Ende stand dann aber letztendlich die Null und vorne das geschossene Tor durch, „als ob er nie weggewesen wäre“ Bernd Rosinger. Ein wichtiger Sieg für die kommenden Aufgaben, die sicherlich nicht einfacher werden, die man aber nun mit breiterer Brust angehen kann. 

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, 27.01.2018 um 14:00 Uhr statt, dann muss Lotte zum derzeitigen Tabellenführer nach Paderborn.