Laggenbeck im Schongang zum 0:5 in Saerbeck | Rolf-In-Action
Logo

FOLGE UNS AUF

Laggenbeck im Schongang zum 0:5 in Saerbeck

A Junioren Kreisliga A

Falke Saerbeck – Cheruskia Laggenbeck 0:5 (0:3)

Nach dem Abtasten übernahm Laggenbeck das Kommando 

Der entspannte Laggenbecker Trainer Raphael Palm sah an der Seitenlinie in Saerbeck ein deutliches 0:5 seiner Elf gegen eine Saerbecker Mannschaft, die sich aber nicht wieder mit 12:0 abfertigen lassen wollte. 

Erst langsam baute die Cheruskia in der ersten Hälfte Druck auf das Saebecker Tor auf. Bei milden 20 Grad und Sonne ließ man es erstmal ruhiger angehen und legte sich den Gegner zurecht. In den ersten Minuten spielte Saerbeck sogar sehr gut mit und ließ die Laggenbecker Offensive noch nicht richtig zur Entfaltung kommen. Es dauerte bis zur 25. Minute, als Maximilian Pelle sich auf der linken Seite durchtankte und einen schönen Pass von der Grundlinie auf den zweiten Pfosten schlug. Abnehmer Christopher Nowocyn nahm das Spielgerät schön an und hämmerte das Leder aus spitzem Winkel unhaltbar für Torwart Philip Große Glanemann in die Maschen. 

Auch Saerbeck mit ein paar Chancen

Wieder verstrich zunächst eine viertel Stunde, in der auch Saerbeck ein paar Mal vor das Laggenbecker Tor kam. Bevor Tobias Abke und Lars Büscher in der 39. und 42. Minute den 0:3 Pausenstand herstellten, musste auch Gästetorwart Christopher Brügge seine Vorderleute vor einem Gegentreffer bewahren.

Ein sichtlich entspannter Raphael Palm schickte seine Schützlinge erstmal in die Kabine zum Pausentee, wohl wissend, dass seine Mannschaft für heute die Tabellenführung in der Tasche hatte.

Fünf verschiedene Torschützen bei der Cheruskia

Nach dem Seitenwechsel sah Palm sich dann bestätigt, dass er in seinem Team viele Spieler hat, die sich am Tore schießen beteiligen können. So waren es dann Niklas Schmolling in der 71. Minute und auch Maxi Pelle 10 Minuten später, die sich noch in die Torschützenliste eintrugen. Drei Punkte im Sack und nun zurücklehnen und schauen, was die Konkurrenz morgen veranstaltet. Das Spiel Preußen Lengerich gegen Eintracht Mettingen wird da wohl das Interesse der Laggenbecker wecken. Um 11:00 Uhr ist dort Anstoß.

Morgen Lengerich vs Mettingen

Auch wir werden Freddy Stienecker und sein Team und natürlich den Gast um Trainer-Duo Matthias Starke und Torsten Kreyenhagen dort begrüßen. Und sicherlich wird auch eine Laggenbecker Delegation vor Ort sein.

Hier schon mal ein paar Fotos vom Tage